Inhaltsverzeichnis

Der Übergangsrat  der Vollversammlung ist immer Mittwoch und Sonntag ab jeweils 19.00 Uhr LIVE zu hören. Sondersendungen oder Testläufe des Streams sind jederzeit möglich. Bitte achten Sie auf unsere dahingehenden Informationen unter www.vvaktuell.com.

 

Alle Übertragungen sind unter folgenden Adressen zu hören.

Bitte suchen Sie eine für Sie passende Adresse aus, notieren Sie die Adresse und/oder speichern Sie die Seite auf Ihrem Empfangsgerät.

 

1) Bild-Stream

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/medien.html

https://www.ddbradio.org/stream.html

 

2) Ton-Stream

https://www.ddbradio.org/

https://bittube.tv/post/f8711235-2d24-46ee-a884-7d97189277e5

 

3) Ton-Stream für Mobilgeräte

https://www.ddbradio.net/

 

4) Router-Stream

https://ae-radiostation.com/stream/1

 

Themen

 

Liebe Menschen.

 

Unaufhaltsam bewegen wir uns auf eine neue, eine andere Lebensqualität und eine veränderte Sicht der Schöpfung zu. Wir sind uns bewusst, dass wir die Schöpfer aller Welten sind, die wir uns vorstellen und zulassen können. Was wir denken, was wir fühlen und was wir tun, wird über die Gegenwart und die Zukunft entscheiden.

Viele von uns wandern heute umher, betäubt von schweren körperlichen Schmerzen und Leiden der Seele und des Geistes, und warten sehnsüchtig auf die drastischen Veränderungen hin zu einer glücklicheren Zeit. Viele sind auf der Suche nach einem großen Ereignis.

In voller Erwartung und in dem Wissen, dass es so nicht weitergehen kann, sehen sie es nicht; es hat bereits begonnen. Jeder ist auf seinem Weg, jeder für sich. Jeder geht von einem anderen Wissensstand aus. Jedes Wesen hat sein eigenes Tempo und auch seine eigene notwendige Entwicklung. Der Streit um die Dinge und Regeln in der Welt, Kleinigkeiten des Alltags und die absurde Erfüllung materieller Dinge, die nur einen schlechten Ersatz für tatsächliches Glück und Zufriedenheit darstellen, beschäftigen uns immer noch mehr als richtig und notwendig ist.

Dennoch werden alle Menschen zu der Erkenntnis kommen, dass die Menschen auf der Erde alle Dinge allein bewältigen müssen. Die Zeit der Führung durch die Wenigen, die verrückt genug sind zu behaupten, sie seien der richtige Weg für alle Wesen auf der Erde, geht zu Ende. Fürchtet euch nicht vor den eigenen Fähigkeiten.

Glaubt an euch selbst, glaubt an uns. Seht, wer wir wirklich sind, und schaut auf die immense Aufgabe, die vor uns liegt. Trauert nicht den alten Welten, Staaten und Ordnungen nach, die bei objektiver Betrachtung keinen Segen für die Menschheit gebracht haben.

Seht diesen Weg vor uns, den einzigen Weg zu unserem eigenen Selbst, und geht ihn. Von einem bestimmten Punkt des Wissens an wird er zu der Weisheit führen, dass es unser gemeinsamer Weg war und immer sein wird.

 

Uwe von Leonhard

Erster Vorsitzender der Vollversammlung